2019-12 Psychedelics meets science Mannheim Salontreffen Nr.2

Liebe Freunde des Psychedelischen Salons,
nach dem wundervollen Auftakt ist es an der Zeit unser zweites Salontreffen in Mannheim anzukündigen.
Diesmal werden Linus und Dirk von der HiPF (Hochschulgruppe für interdisziplinäre psychedelische Forschung) Uni Marburg ihr Wissen mit uns teilen.
Unter dem Titel -Psychedelics meets science- werden wir uns mit den Grundbegriffen der Psychedelik vertraut machen und tiefer in die neusten Erkenntnisse der aktuellen Forschung eintauchen.
Freut euch auf einen Abend unter Gleichgesinnten in einer offenen Atmosphäre.
Der Salon läuft auf Spendenbasis, ich freue mich über einen Energieausgleich von 3€-10€ je nach Selbsteinschätzung.
Herzlichst,
Kemal

2020-12 Weihnachtsfeier der Psychedelic Society Dresden

THURSDAY, 17 DECEMBER 2020 FROM 19:30-22:30

Weihnachtsfeier der Psychedelic Society Dresden

Kamenzer Straße 15, 01099 Dresden,

Weihnachtsfeier der Psychedelic Society Dresden
Im Dez. wollen wir gemütlich beisammen sitzen und Zeit haben für alle Themen die sonst keinen Platz haben. Wir freuen uns wenn du etwas mitbringst zum essen oder trinken. Inhaltlich ? Es gibt viele Interessante Neuigkeiten die wir in gemütlicher Runde teilen wollen.
Also im Dez. mal keinen Salon mit Talk sondern ein eher Stammtisch artigen Runde. Also, seid dabei mit Interesse, brennenden Fragen und/oder Expertise zum Thema Psychedelics

2021-12 Ayahuasca – Die Wiederkehr der heiligen Medizin

Ayahuasca – Die Wiederkehr der heiligen Medizin

Dietlindenstraße 15, 80802 München

FRIDAY, 3 DECEMBER 2021 AT 19:00

 

Die Meisterpflanze die Liane, einer von 2 Bestandteilen des Ayahuasca, gilt bei den Heilern als mächtigste Pflanze des Waldes und wird deshalb auch als „Meisterin der Meister“ verehrt. Die Pflanze spricht zum Schamanen, sie ist „der Lehrer, der Schamane ein Berater“. Es verwundert nicht, dass in der westlichen Welt, die unter Entfremdung, Sinnentleerung und Zersplitterung leidet, das Trinken von Ayahuasca immer populärer wird.
Über die Hälfte aller Touristen, die beispielsweise nach Peru reisen, haben diese Reise gebucht, um im Regenwald an einem
Ayahuasca-Ritual teilzunehmen. Es ist ein regelrechter Ayahuasca-Tourismus nach Peru und Brasilien entstanden.
Das fertige Getränk enthält den Inhaltsstoff DMT (Dimethyltryptamin), der für die psychdelische Wirkung verantwortlich ist, in vielen Ländern aber dem Betäubungsmittelgesetz unterliegt und verboten ist. Dies gilt auch für Deutschland. Dennoch werden seit einigen Jahren in vielen Großstädten in Wochenendworkshops diese Rituale angeboten.
In Berlin wurde in der Vergangenheit einmal bei so einem Ritual die Menge vo 20L Ayahusaca sichergestellt, dennoch wurde letztendlich das Verfahren eingestellt. Die Behörden haben erkannt, dass von den Ayahuasca Gruppen und vom Ayahuasca selbst keine Gefahr ausgeht. In München währe der Fall sicher anders gelaufen. Wir haben aus diesem Grund auch einen innerdeutschen Ayahuasca Tourismus.
Doch auch in Bayern leben Menschen die etwas von der Psychedelic Renaissance mitbekommen, die sich gerade ereignet. In Berlin fand nunn schon zum 2. mal an der Charite ein Kongress zu Psychdelika statt. Der Investor Christian Angermayer hat ca 500 millionen Euro an der Börse für sein psychdelisches Startup gesammelt.
Der Vortrag gibt eine Überblick zu Thema Ayahuasca und setzt diesen neuen Trend in den Kontext der Psychedelic Renaissance. Es werden Fragen beantwortet wie : Wo finde Ayahuasca Retreats statt ? Wie kann ich teilnehmen ? Was gibt es für Unterschiede?
Speaker : Joe Schraube ( webmystik.de/de/joe/ )

Der Vortrag ist das erste event und bei zahlreichem Erscheinen legen wir gerne mit weiteren Talks und meetings nach.
Wichtig : da wir in München neu starten haben wir noch wenige Adressen und wenig lokale Reichweite.
Wir bitten euch sehr den newsletter zum event an Freunde und Bekannte weiterzuleiten. Wer facebook nutzt bitte teilt und postet unseren event !

2021-10 Schamanische Kakao Zeremonie

Psychedelic Salon Hannover
Uns erwartet etwas wahrlich wunderbares. Ich werde die Zeremonie mit der wunderbaren Seele und Musikerin Katrin, auch “ die blinde Seherin „genannt, leiten.
Katrin Schuster ist in den 80ern geboren und hatte bereits als Kind Zugang zur anderen Wirklichkeit. Als blinde Musikerin, Sängerin und Autorin ist sie Spezialistin für das „Innere Sehen“. Mit Instrumenten wie der Rahmentrommel oder dem Monochord kann sie uns in Bereiche bringen, die man im Wachbewusstsein nicht erreichen kann, die jedoch für unser Wohlbefinden, den Hormonhaushalt und die Seele größte Bedeutung haben. In der Tradition der Sami, einem der letzten indigenen Völker Europas steht ihre schamanische Arbeitsweise.
Wir werden uns im heiligen Kreis mit Mama Cacao verbinden und von den wunderbaren Klängen der Musik auf unserer Reise zu unserem Herzen begleiten lassen.
Wir freuen uns sehr auf Euch und können es kaum noch erwarten…….
Katrin und Nicole
Kosten: 20 Euro

2021-10 Iboga Microdosing traditionelle Pflanzenmedizin aus Afrika

Der Psychedelic Salon Hannover erwartet einen ganz besonderen Gast!


Ich freue mich sehr ,dass Tobias Erny,
nachdem er im Sommer einen Online Vortrag zu Iboga und sein Weg in den Westen im Psychedelic Salon Hannover gehalten hat, nun zu uns kommt.


Ihn persönlich kennen zu lernen , ist mir eine Ehre, denn er hat nicht nur ein Standartwerk über Iboga geschrieben (www.lehmanns.de/…/32303055-9783037883808-iboga), sondern arbeitet auch mit Universitäten zusammen, engagiert sich für die Erforschung, Aufklärung und Nachhaltigkeit von Iboga.
Seit Urzeiten berauschen sich die Bwiti in Westafrika an der Iboga-Wurzel. Heute heilt Ibogain weltweit Süchtige und wartet auf seine längst fällige Legalisierung.


1819 entdeckten die Briten den Stoff, in Frankreich war er bis 1967 als schwach dosiertes Tonikum im Handel. Zu jener Zeit reiste auch ein Häuflein Hippies durch Gabun, viele von ihnen heroinabhängig. Nachdem sie an einer Iboga-Zeremonie teilgenommen hatten, war ihr Verlangen nach Heroin verschwunden, keiner litt unter Entzugserscheinungen. Ibogain, das haben unabhängige Studien bewiesen, weitet nicht nur den Geist, es heilt auch den Körper. Von den Feuerstellen der Bwiti hat die bittere Wurzel den Weg in die Suchtkliniken gefunden. Wobei Iboga keine einfache Pflanze ist und auch Todesfälle bei falschem oder zu hohem Konsum, bekannt sind.

Da Iboga auch im Microdosing Bereich große Erfolge erzielt und viele Menschen dieses heilige Pflanze nutzen wollen, wird es Zeit für einen Salonabend zu Microdosing IBOGA.
Ich freue mich auf einen spannenden Abend !


Bis dahin und let it flow…


Nicki
Kosten: 15 Euro


Bitte meldet euch verbindlich per E-Mail bei mir an, um sicher zu gehen, dass wir genug Platz haben !!
nc.schneider@web.de

Küche ist wegen Corona wahrscheinlich geschlossen.
Bitte bringt euch selbst etwas zu Trinken mit ( kein Alkohol, wir können anschließend evtl .etwas trinken gehen)

2020-06-25 Hannover: Woman`s Circle and Friends, Heilpflanzen

Einladung zur Kräuter und Heilpflanzenwanderung mit Nicki !

Diese Mal sind auch Männer und Freunde des Frauenkreises herzlich engeladen !
Wir wollen uns um 15.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Wettbergen Endpunkt (3 oder 7) treffen und von dort aus einen Spaziergang durch Feld,Wald und Wiese machen. Dabei könnt ihr Kräuter und Heilpflanzen entdecken und sammeln.
Mit allen Sinnen wollen wir geniessen und entdecken was Mutter Natur für uns bereit hält .
Ein Picknick zum klönen und austauschen wird uns sicher gut tun und
zum Abschluss werden wir ein Naturritual feiern ,mit dem wir uns bei Mutter Erde und den Naturgeistern bedanken wollen .

Kosten : 10 Euro

Das muss ich einpacken : Verschiedene Behälter oder Tüten für deine gesammelten Schätze, etwas zu trinken , eine Kleinigkeit für das Picknik, Brötchen oder Brot bringe ich mit.

BITTE MELDET EUCH PER E-MAIL BEI MIR AN !
nc.schneider@web.de

In heller Vorfreude !

Nicole

Donnerstag, 25. Juni 2020 von 15:30 bis 18:30
Wettbergen, 30457 Hannover, Deutschland

Link zur FB-Veranstaltung

2020-03 CropFM : Psychedelika

2h live Podcast cropfm.at 13. März 2020

Tarek und Joe Schraube werden sich auf cropfm.at über Transpersonales, Paranormales & Buddhismus unterhalten.

Stan Grof schreibt in seinem Buch : “ Impossible – Wenn Unglaubliches passiert “ ( 2005) : Teil 5 : Die Welt des Paranormalen
Außersinnliche Wahrnehmungen- Die Welt des Paranormalen erforschen
In diesem Teil des Buches schildere ich Ereignisse und Erfah­rungen mit Phänomenen, die als paranormal, außersinnlich oder PSI bekannt sind. …“
Zwar ist Stanislav Grof ein hoch anerkannter und vielzitierter Vater der psychedelischen Szene doch die Erfahrungen die unseren wissenschaftlich Konsens verlassen wie : Transpersonales, Aliens, Paranormales und Nonduales werden oft weg gelassen oder als Phantasie weg-erklärt.
Rein strategisch mit Blick auf die Legalisierung der Substanzen ( die im vollen Gange ist ) ist das auch gut. Die Charité Berlin hätte 2019 mit Sicherheit ihre Räume nicht für eine Kongress zu Psychdelika hergegeben, wenn es auch nur an einer Stelle um UFO`s gegangen wäre.
Als ich 2019 den MIND Kongress ( insight-conference.eu youtube.com/channel/UCIvvka8PdZx8YDc_lU4O6Xw ) besuchte war ich begeistert einen solch grossen wissenschaftlichen Kongress in Berlin zu sehen. Als ich mit Wulf Mirko Weinreich 2004 die Entheo-Science.de startete war genau das unser Wunsch : LSD, DMT und MDMA zurück in die Wissenschaft und die Gesellschaft zu bringen.
Gleichzeitig fiel es mir schwer vom Inhalt der Talks beeindruckt zu sein. Die meisten Wissenschaftler müssen so tun als ob sie selbst keine Psychedelika nehmen und so ist das worüber sie dann noch reden können oft Statistik.
Psychedelika haben die Kraft uns gegen unseren Wunsch und wider unsere eigne Ignoranz Aspekte der Wirklichkeit zu zeigen, die im ersten Moment schockieren, irritieren und oft das herrschende Weltbild in frage stellen.

Joe schreibt zu der Sendung :
Mein Zugang zu LSD vor ca 20 Jahren war vom Philosophiestudium geprägt: es ging mir zentral die Frage nach der Struktur der Wirklichkeit und was denn „Erleuchtung“ sei. Ich berichte darüber hier entheo-science.de/de/joe-schraube-lsd-es2016/
Es folgten 10 Jahre in denen ich intensiv an diesen Frage geforscht habe und ich begann div. Ausbildungen um selbst Menschen einen guten und sicheren Rahmen für solche Erfahrungen zu geben.
Was ich niemals verloren habe : mein Grundhaltung einer Skepsis, d.h. möglichst wenig oder nichts zu glauben.
Wie lässt sich das innere Erleben sortieren in Phantasie und objektivierbare Tatsachen? Es ist möglich und gar nicht mal so schwer – wenn man es denn tatsächlich ernst meint.
Leider polarisiert die Frage nach dem Welt des Paranormalen die Menschen schnell in 2 Gruppen : all jene die beim Talk von Prof. Thomas Metzinger laut lachen über irrationale Psychonauten und eben diese Psychonauten die kritische Rationalität tatsächlich viel zu schnell über Bord werfen.
youtu.be/slZlJxi4RC4?t=961 irrationale Elemente der Psychonautischen Szene
Metzinger Aufruf “ face the facts “ ist fein, nur werden mal fix alle Paranormalen Fakten als unzulässig erklärt.

CropFM habe ich über Illobrand von Ludwiger entdeckt und nun schon viele Sendungen, die im Archiv stehen gehört. Einiges finde ich absurd, irrational oder wie Wilber es sagen würde : magisch-mythisches Denken.
Einige Sendungen aber auch richtig klasse :
Sufismus und Rationelle Theologie [10.05.2019]
BSc Torge Salim Homolka
Apporte, Irrlichter und UFOs [15.03.2019]
Diplom-Physiker Illobrand von Ludwiger
Kugelblitze, Irrlichter, Orbs und andere Wirklichkeiten [07.12.2018]
Diplom-Physiker Illobrand von Ludwiger
CROPfm 400 [14.09.2018]
Stefan Franke, Benny Pamp, Bernhard Reicher, Rudolf Stark
Licht und Leben [13.04.2018]
Peter Arthur Straubinger
UFO-Akten, Desinfo und „Pop-Disclosure“ [02.03.2018]
Dipl.Dolm. Robert Fleischer
Licht und Schatten [23.06.2017]
Peter Arthur Straubinger
Unsere 6 Dimensionale Welt [24.08.2012]
Diplom-Physiker Illobrand von Ludwiger

Diese guten Senden haben mich bewogen den Kontakt herzustellen und so entstand zwischen Tarek und mir die Idee zu diesem Podcast Thema.

Ich werde zum ersten mal öffentlich über die Dinge wie :
– Kontakt mit nicht-irdischen Intelligenten Wesen
– Identifikation mit Aliens ( es selbst zu sein und als ein solches zu handeln und zu denken )
– Paranormales ( Telepathie )
– Erinnerungen an vergangene Leben ( Reinkarnation )

Ist das nun alles Quatsch, Wunschdenken, Phantasie oder steckt mehr dahinter ?

Tarek & Joe
2h live Podcast bei :
cropfm.at
13. März 2020

2020-06 Hannover: Microdosing – Psychedelika im Alltag?

Auf diesen Salon haben wir schon lange gewartet ,doch jetzt dürfen wir uns auf Max Wüsten (Hyperraum ,Youtube ) mit seinem Vortrag freuen.Max kommt aus Leipzig zu uns, wo er auch den Salon leitet.

Der psychedelische Salon Hannover ist ein Raum für Begegnung, Lernen und Erfahrungsaustausch. Wir bieten einen sicheren Rahmen in dem ihr euch frei und offen über ein leider noch immer stigmatisiertes und tabuisiertes Thema austauschen könnt.

Bringt eure Freunde mit und freut euch auf einen spannenden Vortrag diesmal zum Thema:

►Microdosing – Psychedelika im Alltag?

Microdosing als Werkzeug für mehr Kreativität, gegen Depressionen oder einfach als Hilfsmittel für ein bewussteres und positives Leben ist in aller Munde. In den USA ist der Trend schon seit einigen Jahren zu beobachten und auch hier in Deutschland wird das Thema immer öfter auch in den Medien behandelt.

Doch was steckt dahinter? Was genau ist Microdosing eigentlich? Wem kann es nützen? Wie geht man vor wenn man Microdosing betreiben möchte? Wird durch Microdosing das transformative Potenzial von Psychedelika mehr Menschen zugänglich? Oder werden psychedelische Substanzen dadurch nur zu einem weiteren Werkzeug um in der Leistungsgesellschaft mithalten zu können? Welche Substanzen können zum Microdosing eingesetzt werden?

Diese und viele weitere Fragen werden im Vortrag besprochen.

**************************************************
Auf Spendenbasis (Empfehlung 3-10 Euro)
Tee gibts in der Küche !

Wir freuen uns auf Euch..
Bis dahin !

Nicki

Anmeldungen bitte auch per E-Mail !
nc.schneider@web.de

Samstag, 27. Juni 2020 von 19:00 bis 22:00
wasmitherz e.V., Windthorststraße 3-4, 30167 Hannover, Deutschland

Link zur FB-Veranstaltung

2020-05-01 Salon Hannover: Transpersonales Atmen

Transpersonales Atmen ist eine intensive Selbsterfahrungstechnik.

Die Ursprünge liegen im HOLOTROPEN ATMEN nach Stanislav Grof.
Dieses Atemseminar dauert von Freitag 9.00 Uhr bis Samstag etwa 13.00 Uhr. Immer zwei Teilnehmer bilden ein Paar, von denen jeder einmal Atmender und einmal Sittender
/ Betreuender ist.
So ergeben sich zwei Atemsitzungen von drei bis vier Stunden. Diese finden Freitag Vormittag bzw. Nachmittag statt .Darauf folgt am Samstag das gemeinsame Sharing, bei dem jeder Teilnehmer von seiner Erfahrung berichten darf. So findet eine Integration statt, wo bei auch versucht wird einen Alltagsbezug herzustellen.
In der Atemsitzung wird zu lauter Musik über einen längeren Zeitraum vertieft geatmet. Es empfiehlt sich hierbei eine Augenbinde zu tragen. Man folgt den dabei entstehenden Impulsen. Diese werden körperlich ausagiert oder können zu einem bildhaft-visionären, inneren Prozess führen.
Transpersonales Atmen setzt eine gute physische und psychische Konstitution voraus.

Die Leitung haben Bianca Kampa und Stephan Tribelhorn. Sie haben beide bei Dr.Ingo Jahrsetz und PhD.Miller die Ausbildung zur Transpersonalen Atemarbeit absolviert und sind seither in fortlaufenden Assistenten und Supervisionen tätig.
Sie haben langjährige Erfahrung mit erweiterten Bewusstseinszuständen, Meditation, Körper-orientierter Arbeit, spiritueller Wegbegleitung und Entwicklung.

Bianca Kampa, Beethovenstr.102, 73207 Plochingen, bianca.kampa@gmx.de
Stephan Tribelhorn, Gervinusstr. 4, 76137 Karlsruhe, semyon@gmx.de

Es gibt eine Küche und man kann sich dort prima Tee und Kaffee kochen .
Grundsätzlich sollte man direkt vorm Atmen nichts essen,allerdings hatten wir das letzte Mal ein kleines Buffet,damit man nach dem Atmen was futtern kann .

Es wird vorher einen Informationsabend geben ,an dem sich dann auch angemeldet werden kann. An diesem Abend werdet ihr mit Leuten sprechen können , die schon Mal am Atmen mit Stephan und Bianca teilgenommen haben und ihr werdet weitere Infos und Unterlagen dazu bekommen.
Dazu schreibt mir bitte eine E- Mail ,damit ich Euch den Termin für den Infoabend mit teilen kann .

Nicole Schneider :
nc.schneider @web.de

Ich freue mich sehr auf diese tolle Seminar …

Nicole

Psychedelic Salon Hannover

Freitag, 1. Mai 2020 von 09:00 bis 13:00
wasmitherz e.V., Windthorststraße 3-4, 30167 Hannover, Deutschland

Link zur FB-Veranstaltung

2020-04-18 Hannover: Bicycle Day `20 – wir feiern Albert Hofmanns Wunderkind

Zu diesem bedeutenden Anlass treffen wir uns um zusammenzukommen und in der Natur einen schönen Tag miteinander zu verbringen .

Da der Bicycle Day am 19.4. ist ,aber das ein Sonntag wäre ,ziehe ich den Termin einfach einen Tag vor ,denn wir brauchen den Sonntag alle zum erholen.
Ob wir wandern gehen oder Fahrrad fahren wird sich noch zeigen ,werde die Umfrage Ende Februar auswerten.
Allerdings dürft Ihr Euch schon auf ein Räucherritual freuen .
Ein Mandala aus Naturmaterialien darf natürlich auch nicht fehlen !

Ich bin gespannt was uns bis dahin noch alles einfällt….
yeah ,das wollte ich schon immer mal machen ,den Bicycle day mit Gleichgesinnten verbringen …
Weitere Infos werde ich immer mal wieder posten …
Zusammen entsteht was großes !!

Bis dahin und let it flow…..
Nicki

Link zur FB-Veranstaltung