der Psychedelic Salon Dresden lädt ein zu :
Research Chemicals (RC)
Vortrag und Diskussion

Der Begriff „Research Chemicals“ (Forschungschemikalien) bezeichnet im Englischen eine Vielzahl von Substanzen, die meist im Rahmen von chemischer und pharmazeutischer Forschung hergestellt werden bzw. als Nebenprodukt anfallen. Er dient als Oberbegriff für neue Substanzen, deren Wirkungen bislang kaum erforscht sind.
Die Frage die sich bei den RC`s stellt ist : mit MDMA, LSD Pilzen und Meskalin … haben wir damit schon die besten und wichtigsten Substanzen entdeckt oder kommen da noch ganz neue Moleküle auf uns zu ?
Gibt es legale Alternativen zu den verbotenen Substanzen ?
Sicher ist : es gab im Zusammenhang mit dem Konsum von verschiedenen RCs weltweit bereits dokumentierte Todesfälle durch Überdosierung, falsche Beschriftungen, riskante Konsumformen, Mischkonsum und allergische Reaktionen.
Quelle https://drugscouts.de/de/lexikon/research-chemicals-rc

Vortrag auf Spendenbasis
Kamenzer Strasse 15
01099 Dresden

https://www.facebook.com/events/468416496893218/

35 haben teilgenommen · 101 sind interessiert